Avengers 4: Endgame

Ansehen: 8,516

Score: 7.8 (IMDb | Moviepilot)
(2 Voted) HD
TRAILER
  • Information:
  • Originaltitel: Avengers: Endgame
  • Genre: Superhelden-Film, Science Fiction-Film
  • Bewerten: 5 (2 Bewertungen)
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Regisseur: Anthony Russo, Joe Russo
  • Schauspieler: Robert Downey Jr., Chris Evans, Chris Hemsworth, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo, Jeremy Renner, Paul Rudd, Don Cheadle, Brie Larson, Bradley Cooper, Karen Gillan, Josh Brolin, Danai Gurira, Gwyneth Paltrow, Jon Favreau
  • Land: USA
  • Laufzeit: 181 minuten

Avengers 4: Endgame ist ein Superhelden-Film von Anthony Russo und Joe Russo mit Robert Downey Jr., Chris Evans und Chris Hemsworth. In Avengers 4: Endgame kommen die Marvel-Helden rund um Iron Man, Captain America, Thor, Black Widow, Hulk und Hawkeye zum vierten Mal zusammen, um die Welt zu retten.

Bewertung

Rezension

Es ist etwas mehr als ein Jahrzehnt her, seit die Marvel Studios mit Iron Man 2008 ihr Flaggschiff von vernetzter Comics inspirierten Filmen auf den Markt gebracht haben, und selbst jetzt ist es schwierig zu beurteilen, wie sehr dieses Franchise das Gesicht des Filmemachens verändert hat. Nach 10 Jahren, 21 Filmen, fast einem Dutzend Fernsehsendungen, unzähligen Comics-, Spiel-und Merchandising-Optionen und viralen Videos und Milliarden Dollar an Einnahmen, hat das Marvel Cinematic Universe den Heiligen Gral, den jeder große Studio quetschen sich nach, meist mit wenig Erfolg. Die MCU-Filme haben eine Manie für vernetzte Multi-Plattform-Franchises und Multi-Film-Bogen ausgelöst, ganz zu schweigen von einer immer noch wachsenden Flut von Superhelden-Geschichten in allen möglichen Medien.

Endgame, das dem Infinity War folgt, indem es tief in das Gefühl des emotionalen Verlustes und der Hilflosigkeit des vorherigen Films eintaucht, ihn ausführlich erforscht und sich dann in etwas ausdehnt, das nicht so sehr wie eine Marvel-Geschichte ist, sondern eine Reihe kalkulierter Gewinne für ein Jahrzehnt Marvel Geschichten. Avengers: Endgame bremst das ab, indem es sich endlich seine eigene Zeit nimmt, um herauszufinden, wie Helden mit Trauer, Verlust, Schuld der Überlebenden und dem allgegenwärtigen Gefühl des Scheiterns umgehen können. Die überfüllte Besetzung bedeutet, dass kein Charakter viel Zeit bekommt, um ihre Gefühle vollständig zu untersuchen, aber die Regisseure Anthony und Joe Russo und die Autoren Christopher Markus und Stephen McFeely machen deutlich, dass sie alle über einzelne Menschen nachdenken, die im Infinity War gestorben sind, und wie man eine Zukunft ohne sie navigiert.

Der Schatten des Infinity Wars ist ein krasses, dunkles, und Endgame hat nur einen echten Job: Die MCU nach dem klimapolitischen Horror des Infinity Wars zu bewegen. Jeder Moment von Endgame fühlt sich an, als wäre er in diesem Sinne gemacht worden, um das Publikum vorbei an dem Schock zu vermitteln und in Trauer, Wut, Hoffnung und ungeheure Aufregung zu transportieren. Es wurde für die Art von Fans gemacht, die bei jeder bedeutenden Wendung kollektiv im Schock verheddern werden (und es gibt ein paar riesige), um dann bei jedem Höhepunkt der Erleichterung für die zukünftige Integrität des Marvel Cinematic Universe erleichtert zu jubeln.

Der Ton von Endgame ist meist zutiefst düster — selbst wenn die Protagonisten einen Plan formulieren und Schritte unternehmen, sind sie grimmig und wütend. Die reinsten Comic-Relieffigur kommen kaum ein paar dunkle, stachelige Schrägstriche heraus, und viele der Actionszenen sind kurz und fehlgeschlagen. Obendrein spaltet sich die Erzählung, um eine große Auswahl an Charakteren an verschiedenen Orten zu platzieren und Ziele auf eine Weise zu verfolgen, die nicht immer Dringlichkeit vermittelt. Endgame gibt seinen Charakteren eine Menge Ausfallzeiten, um die Auswirkungen ihrer Bewegungen zu betrachten, oder um persönliche Seitenregale zu erkunden, die den Schwung ins Nichts abwerfen.

 

Avengers: Endgame ist ohne Zweifel der ehrgeizigste, emotionalste und einflussreichste Film des Marvel Cinematic Universe bis heute. Irgendwie gelingt es, mehr als ein Jahrzehnt des Geschichtenerzählens in einem selbstbewussten (und meist stimmigen) Höhepunkt zusammenzubringen - eine Hürde, die viele andere Blockbuster Franchises in ihren Finalläufen überschlagen sind. Es wird unweigerlich eine jahrelange lebhafte Debatte unter den Fans hervorrufen, und eine übermäßige Abhängigkeit von der chaotischen CGI-Aktion verwischt einige ihrer Auswirkungen, aber in Bezug auf das reine Herz hält Endgame nichts zurück. Dies war vielleicht nicht die einzige Möglichkeit für Marvel, das erste Kapitel seiner weitläufigen Superhelden-Saga zu beenden, aber wenn er mit den möglichen Ergebnissen von 14,000,605 konfrontiert wird, gelingt es ihm, ein überraschendes und befriedigendes Ding zu sein.

Tag: Avengers 4: Endgame ganzer film deutsch, Avengers 4: Endgame stream, Avengers 4: Endgame stream deutsch, Avengers 4: Endgame stream german, Avengers 4: Endgame 2019 stream, Avengers 4: Endgame online stream, Avengers 4: Endgame film stream, Avengers 4: Endgame streamcloud, wiki, kinox, trailer, übersetzung.

Hide ads Show ads
Hide ads Show ads