Golden Twenties

Ansehen: 0

Score: N/A (Moviepilot)
(0 Voted) HD
TRAILER
  • Information:
  • Originaltitel: Golden Twenties
  • Genre: Coming of Age-Film, Tragikomödie
  • Bewerten: 0.0 (0 Bewertungen)
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Regisseur: Sophie Kluge
  • Schauspieler: Henriette Confurius, Max Krause, Inga Busch, Franziska Machens, Nicolas Wackerbarth, Hanna Hilsdorf, Blixa Bargeld, Michael Maertens, Anton von Lucke, Judith Shoemaker, Judith van der Werff, Cecilia Pillado, Reinout Scholten van Aschat, Ulrike Arnold, Albert Tallski
  • Land: Deutschland
  • Laufzeit: 93 minuten

Golden Twenties ist ein Coming of Age-Film aus dem Jahr 2019 von Sophie Kluge mit Henriette Confurius, Max Krause und Inga Busch. In Golden Twenties versucht Henriette Confurius ihre beste Lebenszeit als junge Frau auszunutzen, auch wenn wie dafür nach dem Studium zunächst wieder bei ihrer Mutter einziehen muss.

Bewertung

Rezension

 

Eine junge Frau schwebt durch ein Leben, das sie in Sophie Kluges leichtem Debüt-Feature nicht zu beherrschen vermag. Es fängt effektiv die moppige Passivität der Hauptfigur ein, fühlt sich jedoch zu sanftmütig und mild an, um eine breite Resonanz zu finden. Nach seiner Weltpremiere in München hat es im August einen deutschen Kinostart über Twentieth Century Fox und könnte etwa zwanzig Leute anziehen, die sich mit den Unsicherheiten eines ähnlichen Drachen-im-Wind-Daseins befassen.

Henriette Confurius 'nachdenkliche, zurückhaltende Leistung als Ava ist eine der Stärken der Goldenen Zwanziger. Die verlorene Tochter Ava kehrt nach Berlin zurück, um mit ihrer Mutter Mavie (Inga Busch) zu leben. Die Tatsache, dass ihr Zimmer zu einer Müllhalde für Mamas Besitztümer geworden ist (einschließlich eines massiven Cross-Trainers), deutet darauf hin, dass sie nicht mit offenen Armen empfangen wird. Mavie hat einen jüngeren Freund und ein geschäftiges soziales Leben. Sie ist eine lückenhafte Präsenz im Leben ihrer Tochter und im Film.

Ohne einen Job, einen Partner oder ein Eigenheim ist Ava ganz auf sich allein gestellt. Freunde sind beschäftigt, Arbeit ist schwer zu finden und sie fühlt sich ständig als Außenseiterin oder Eindringling im Leben anderer. Gespräche verschwinden, wenn sie sich ihnen anschließt. Sichtbare Emotionen zwischen glücklichen Paaren lassen sie sich winden. Katastrophale Interviews und unangenehme Begegnungen können zu komischen Peinlichkeitsmomenten führen, sind jedoch oft milde und wenig überzeugend.

Ava wird schließlich als "Job Shadower" bei einer Theatergruppe angestellt. Kluge (die Tochter des Regisseurs Alexander Kluge) hat am Old Vic Theatre in London und im deutschen Theater gearbeitet. Man würde annehmen, dass es hier autobiografische Elemente gibt, aber die Darstellungen eines diktatorischen Direktors, angespannte Durchlesungen und eingebildete Schauspieler fühlen sich sehr generisch an und es fehlt ihnen an wirklichem Biss.

Ava ist von Schauspieler Jonas (Max Krause) angezogen, aber eine vorsichtige Beziehung, die heiß und kalt bläst, scheint nur allzu bezeichnend für eine Frau zu sein, die sich von anderen definieren lässt. Als gute Zuhörerin ist sie diejenige, die das Leid eines Freundes und des Partners ihrer Mutter hört, aber nie gefragt wird, wie sie sich fühlt.

Avas schüchterne, selbstlose Persönlichkeit scheint in den Stoff eines Films einzudringen, der sich auch höflich und harmlos anfühlt. Kluge verfügt über eine Fülle von Material in Avas Beziehungs- und Berufserfahrungsnetzwerk, und dennoch scheint sie nie viel Drama oder Komödie zu finden, um diesem Material einen entscheidenden Funken zu verleihen.

Einige der besten Momente sind, wenn Ava alleine ist. Die Kamera hält sie fest, während sie wehmütig aus dem Fenster auf einen Nachbarn starrt oder beobachtet, wie sich eine Geburtstagsfeier entfaltet, während sie auf einem Boot sitzt und in den Weltraum starrt. Die Blicke und das Lächeln, die Trauer und die Besorgnis, die Henriette Confurius ins Gesicht flackern, schaffen mehr eine emotionale Verbindung zu der Figur als viele der Ereignisse, die ihr während des gesamten Films widerfahren.

Schauen Sie sich den Trailer zu „Golden Twenties“ Stream und den Film kostenlos online an.

Tag: Golden Twenties stream, Golden Twenties stream deutsch, Golden Twenties stream german, Golden Twenties 2019 stream, Golden Twenties online stream, Golden Twenties film stream, Golden Twenties streamcloud, wiki, kinox, trailer, übersetzung.

Sammlung

Hide ads Show ads
Hide ads Show ads