Midsommar

Ansehen: 0

Score: N/A (Moviepilot)
(1 Voted) HD
  • Information:
  • Originaltitel: Midsommar
  • Genre: Horrorfilm
  • Bewerten: 5 (1 Bewertungen)
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Regisseur: Ari Aster
  • Schauspieler: Florence Pugh, Jack Reynor, Will Poulter, William Jackson Harper, Ellora Torchia, Archie Madekwe, Vilhelm Blomgren, Liv Mjönes, Anna Åström, Louise Peterhoff, Henrik Norlén, Gunnel Fred
  • Land: USA
  • Laufzeit: 140 minuten

Midsommar ist ein Horrorfilm von Ari Aster mit Florence Pugh, Jack Reynor und Will Poulter. Im Horrorfilm Midsommar von Hereditary-Regisseur Ari Aster wird der Urlaub in einem schwedischen Dorf für Florence Pugh zum Höllentrip, als sich das Mittsommerfest in einem idyllischem Dorf als brutales heidnisches Ritual entpuppt.

Bewertung

Rezension

Ari Aster, der Regisseur von Hereditary und Midsommar, hat seine Marke des Filmemachens als "existentiellen Horror" bezeichnet. Es ist freilich eine ganz andere Gattung des Genres, als man es normalerweise in Multiplexen findet, wenn man länger mit Sprungängsten handelt und länger verweilt . Während Hereditary in seinem letzten Akt abstürzte und brannte, bleibt Midsommar über Wasser, obwohl der Film letztendlich durch eine zu lange Laufzeit (147 Minuten) und Szenen, die gefährlich nahe daran sind, über eine Klippe in die Selbstparodie zu rutschen, behindert wird.

In Midsommar ist nichts Ungewöhnliches beabsichtigt oder versucht, aber verlegte Lachen im Publikum weisen darauf hin, dass Aster nicht immer seine Ziele erreicht. Man fragt sich, ob eine zurückhaltendere Herangehensweise an einige der übertriebenen Szenen besser funktioniert haben könnte. Hereditär hatte etwas von dem gleichen Problem - das Ende war mit der Anhäufung aus dem Takt geraten. In Midsommar ist es gruseliger, aber nicht so beunruhigend, wie Aster denkt. Der Film ist düster und reuelos in seinem Verlauf und das endgültige Bild bleibt in seinen Auswirkungen auf die Kosten eines „Happy Ends“ hängen.

Midsommar beginnt mit einem düsteren Szenario: Dani (Florence Pugh) verliert ihre ganze Familie, als ihre bipolare Schwester Selbstmord begeht, indem sie den Auspuff von zwei fahrenden Autos in ein geschlossenes Haus leitet. Ihre Eltern, die in ihren Betten schlafen, sind ebenfalls Opfer. Danis Freund Christian (Jack Reynor) beschließt, die Trennung zu verschieben und lädt sie stattdessen ein, ihn und seine Freunde in eine kleine Gemeinde in Schweden zu begleiten, wo sie die Sommersonnenwende feiern wollen. Mit dabei sind auch Christians Freunde Josh (William Jackson Harper) und Mark (Will Poulter). Die vier Amerikaner sind Gäste des ausländischen Studenten Pelle (Wilhelm Blomgren), der aus Nordeuropa stammt.

Die Besetzung ist wenig Star-Power. Die höchste Leistung kommt von Florence Pugh, der aufstrebenden britischen Schauspielerin, die am besten für die TV-Miniserie The Little Drummer Girl und die Kinoveröffentlichung Fighting with My Family von 2019 bekannt ist. (Sie wird auch in dem Weihnachtsremake von Little Women zu sehen sein.) Sie ist eine emotionale Schauspielerin, deren Charakter durch den Strich gezogen wird. Ihre Leistung ist fesselnd. Jack Reynor, der den älteren Bruder in der Sing Street spielte und eine gewisse Ähnlichkeit mit einem jungen Seth Rogen hat, hat eine weniger komplexe Rolle, geht aber alles aus. Und ich meine alles.

Midsommar leidet unter Stimulationsproblemen. Obwohl Asters Ansatz darin besteht, sich langsam zu bewegen, damit die Atmosphäre, die er und Pogorzelski schaffen, durchsickern kann, gibt es Zeiten in der ersten Stunde, in denen „langsam“ nicht mehr existiert. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Charaktere die Kommune erreicht haben und mit einer Vielzahl von seltsamen, aber scheinbar nicht bedrohlichen Ritualen vertraut gemacht werden. Auch bei den Spezialeffekten fehlt der Film. Obwohl einige der CGIs, die zur Darstellung von drogenbedingten Halluzinationen verwendet werden, effektiv sind, ist der Gore komisch schlecht und erinnert an die schlimmsten B-Movies der 60er und 70er Jahre. Keiner der Körper sieht aus wie ein Körper - sie sehen aus wie Wachsfiguren, aus denen rote Flüssigkeit austritt.

Manchmal ist der wahre Test eines unkonventionellen Horrorfilms nicht, ob der Film erschreckend ist, sondern ob er im Kopf bleibt. Midsommar hat diese Art von Durchhaltevermögen, was es für Horrorliebhaber zu einer besseren Wahl macht als der andere Hochsommermüll, der derzeit in den Kinos deponiert wird.

Schau den Trailer zu: "Midsommar" Stream und den Film online kostenlos an.
 

Tag: Midsommar ganzer film deutsch, Midsommar stream, Midsommar stream deutsch, Midsommar stream german, Midsommar 2019 stream, Midsommar online stream, Midsommar film stream, Midsommar streamcloud, wiki, kinox, trailer, übersetzung.

Hide ads Show ads
Hide ads Show ads