Playmobil - Der Film

Ansehen: 2,003

Score: N/A (Moviepilot)
(0 Voted) Mic Cam
TRAILER
  • Information:
  • Originaltitel: Playmobil - The Movie
  • Genre: Animationsfilm, Familienkomödie
  • Bewerten: 0.0 (0 Bewertungen)
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Regisseur: Lino DiSalvo
  • Schauspieler: Anya Taylor-Joy, Anya Taylor-Joy, Gabriel Bateman, Gabriel Bateman, Daniel Radcliffe, Jim Gaffigan, Meghan Trainor, Paloma Rodriguez, Adam Lambert, Kenan Thompson, Lino DiSalvo, Jodi Larratt, Cindy Robinson, Ben Diskin, Karen Strassman, Kirk Thornton, Keith Silverstein, Ryan S. Hill
  • Land: Deutschland, Frankreich
  • Laufzeit: 100 minuten
  • Ton: MIC

Playmobil - Der Film ist ein Animationsfilm von Lino DiSalvo mit Anya Taylor-Joy, Gabriel Bateman und Daniel Radcliffe. In Playmobil - Der Film muss eine große Schwester ihrem kleinen Bruder in eine ganz besondere Welt folgen: nämlich in das animierte Land der Playmobil-Figuren.

Bewertung

Rezension

Daniel Radcliffe, Adam Lambert und Anya Taylor-Joy verleihen diesem animierten Feature ihre Stimme, das auf der Toyline basiert, die auf dem Annecy Film Festival vor der Veröffentlichung im Spätsommer in den USA uraufgeführt wurde.

Playmobil, das Spielzeug, ist für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren empfohlen. Was Playmobil: The Movie betrifft, kann man mit Sicherheit sagen, dass jeder, der bereits zweistellige Zahlen erreicht hat, an diesem generischen und leblosen Werbemittel von Regisseur Lino DiSalvo wenig Freude hat. der als Hauptanimator bei Frozen and Tangled fungierte.

Bestenfalls hat das Bild, das angeblich 75 Millionen US-Dollar kostet und von STXfilms (der es von einer bankrotten Open Road abgeholt hat) veröffentlicht wird, den besonderen Verdienst, zu versuchen, das zu zeigen, was wie jedes einzelne Playmobil-Produkt im Katalog des Unternehmens aussieht . Es ist eine Tour de Force eklatanten Verkaufsgeistes, der narrativ als absoluter Unsinn rüberkommt. Nichtsdestotrotz ziehen die Typen, die Spaß daran haben, mit den geliebten deutschen Spielsachen zu spielen, möglicherweise ihre Eltern mit, um sie im Theater zu sehen.

Der Unterschied ist jedoch, dass der ursprüngliche Lego-Film das zynische Kunststück geschafft hat, bei einem so unverschämten Unterfangen Spaß zu haben und es am Ende äußerst unterhaltsam erscheinen zu lassen. Und obwohl die Botschaft lautete, dass Legos am besten Spaß daran haben, wenn man die Anweisungen ausspielt und seine eigene Kreativität einsetzt, war das eigentliche Ergebnis des Films, dass Millionen von Kindern keine Lust mehr hatten, Batman Lego, Superman Lego und alle anderen auf dem Bildschirm beworbenen Markeninhalte zu kaufen , einschließlich The Lego Movie Lego.

Hier gibt es kaum einen Humor zweiten Grades oder eine Meta-Fiktionierung à la Lord und Miller. DiSalvo und die Autoren Blaise Hemingway, Greg Erb und Jason Oremland schieben uns 110 Minuten lang so viele Spielsachen wie möglich ins Gesicht. Dazu konstruieren sie eine Kesselgeschichte, in der ein 10-jähriger Junge, Charlie (Gabriel Bateman), und seine Teenager-Schwester Marla (Anya Taylor-Freude an der Hexe) auf magische Weise ins Playmobil-Land entführt werden den Spießrutenlauf der meistverkauften Designs der Marke zu leiten: Wikinger, Ritter, Piraten, Höhlenmenschen, Geheimagenten, Roboter, Römer und andere.

Alles geht genau dahin, wo Sie es erwarten, von den Live-Action-Szenen, in denen der Cartoon mitgespielt wird, über die ununterbrochenen Verfolgungsjagden und den donnernden Soundtrack bis hin zu allen Humorversuchen, die meistens ihr Ziel verfehlen. Die animierten Sequenzen sind, wie es der Regisseur zu schätzen weiß, reichlich gerendert und machen das Beste aus den eher steifen und schlicht aussehenden Originalen ) und bietet eine Fülle von Einstellungen, die helfen, den Mangel an gutem Schreiben zu kompensieren.

Wenn die Moral von The Lego Movie "kreativ sein und Lego kaufen" war, scheint die Moral hier "mutig sein und Playmobil kaufen" zu sein, weil letzteres Sie um die Welt und über die Zeit in unbekannte Teile führen wird. Schade, dass diese Idee auf so ungewöhnliche Weise vermittelt wird, als würden alle Beteiligten auf Nummer sicher gehen, um gemischte Botschaften zu vermeiden. Das Ergebnis ist nicht nur eine Arbeit, die ihre Produkte in jedes letzte Pixel des Bildschirmraums einfügt, sondern sie über dem Film selbst platziert. Es gibt keinen "Film", sondern nur Playmobil.

Schauen Sie sich den Trailer zu „Playmobil: Der Film“ Stream und den Film kostenlos online an.

Tag: Playmobil - Der Film ganzer film deutsch, Playmobil - Der Film stream, Playmobil - Der Film stream deutsch, Playmobil - Der Film stream german, Playmobil - Der Film 2019 stream, Playmobil - Der Film online stream, Playmobil - Der Film film stream, Playmobil - Der Film streamcloud, wiki, kinox, trailer, übersetzung.

Hide ads Show ads
Hide ads Show ads